Leitbild

Die Freude an Sport und Spiel steht im Zentrum des Schwimmclubs Unterland.

Wir richten unser Sportangebot auf die spezifischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Mitgliedergruppen aus, insbesondere für Kinder, Jugendliche, Familien, Aktive und Senioren.

Wir fördern den Leistungssport im Bereich Schwimmen. Wir wollen unsere Leistungssportler durch qualifizierte Trainer und gezielte Trainingsangebote optimal unterstützen und ihnen die erfolgreiche Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen ermöglichen.

Wir verstehen die Ausübung von Sport auch unter dem Aspekt des körperlichen und geistigen Wohlbefindens und damit als aktiven Beitrag zur Gesunderhaltung unserer Gesellschaft.

Selbstverständnis

Wir sind in Liechtenstein der Schwimmverein mit dem breitesten Angebot an „ Bewegung im Wasser “. Unsere Hauptausrichtung besteht in der Mischung von trendigen, modernen und etablierten Schwimmangeboten im Breiten- und Leistungssport. Zurzeit zählen folgende Aktivitäten zu unserem Programm:

  • Schwimmschule

  • Schwimmtrainings als Breiten- und Leistungssport

  • Aquafit und Wassergymnastik als Breitensport

  • Schwimmen für Behinderte

Das gemeinsame Angebot dieser Sportarten in unserem Verein bewirkt gegenseitige Dynamik und fördert den Austausch, die Abwechslung, die Integration und das ganzheitliche Erlebnis. Wir verstehen uns als Organisator, Dienstleister und Interessenvertreter für unsere Mitglieder. Wir sind offen gegenüber neuen Trends und Sportarten

Als Mitglieder heissen wir alle Interessierten willkommen, welche sich mit unseren Zielen identifizieren und sich vom Angebot angesprochen fühlen

Die Sportarten

Schwimmschule, Wettkampfschwimmen und Schwimmen als Breitensport sind unsere Sportarten, auf welche wir unseren Verein abstützen:

In der Schwimmschule lernen unsere Kinder die Grundkenntnisse der Schwimmtechniken und bekommen Freude am Schwimmsport. Es ist ein sanfter Aufbau der Muskulatur, fördert die koordinativen Fähigkeiten und die Bewegung im Wasser unterstützt die Gesundheit.

Im Bereich Wettkampfschwimmen soll den Kindern und Jugendlichen die Schwimmtechnik verfeinert- und die Freude am Wettkampf gefördert werden. Zudem wird ein hohes Mass an Teamgeist erwartet.

Zu dem Bereich Breitensport Schwimmen zählen wir die Förderung und Integration von Behinderten, das Plauschschwimmen für Kinder und Jugendliche die nicht an Wettkämpfen teilnehmen möchten, das Aquafit und das Fitnessschwimmen für Erwachsene. In diesen Gruppen fördern wir die wöchentliche Fitness, den Gesundheitsaspekt der Bewegung im Wasser und das gesellige Beisammensein.

Weiteren trendigen und neuen Wassersportarten stehen wir positiv gegenüber. Besteht von Seiten der Mitglieder ein längerfristiges Bedürfnis, prüfen wir die Aufnahme neuer Entwicklungen bzw. Schwimmsportarten in unser Programm.

Ausrichtung im Schwimmsport

Die Freude an Sport und Spiel steht im Zentrum des Schwimmclubs Unterland Liechtenstein. Wir streben eine hohe Qualität in Bezug auf Ausbildung, Training, Sicherheit und Integration an.

Wir richten unser Sportangebot auf die spezifischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Mitgliedergruppen aus, insbesondere für Kinder, Jugendliche, Familien, Aktive und Senioren. Speziell nehmen wir auch Rücksicht auf die körperlich und geistig behinderten Sportler und fördern ihre Integration.

Auf das Leistungsvermögen der einzelnen Sportler bzw. Mannschaften wird Rücksicht genommen.

Leistungssport

Wir fördern den Leistungssport im Bereich Schwimmen. Wir wollen unsere Leistungssportler durch qualifizierte Trainer und gezielte Trainingsangebote optimal unterstützen und ihnen die erfolgreiche Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen ermöglichen.

Die Verbindung zwischen Leistungssport und Breitensport ist uns sehr wichtig. Wir organisieren regelmässig Anlässe für den Kontakte unter den Sportlern der verschiedenen Leistungs- und Altersgruppen.

Ethik und Umweltverhalten

Wir verstehen die Ausübung von Sport auch unter dem Aspekt des körperlichen und geistigen Wohlbefindens und damit als aktiven Beitrag zur Gesunderhaltung unserer Gesellschaft. Gegenseitiger Respekt und Fairness bei der Ausübung der Sportarten und im persönlichen Umgang – auch Dritten gegenüber – gehören zu unserem Credo.

Die Einnahme von Dopingmitteln zur Leistungssteigerung wird von uns abgelehnt und bekämpft. Wir unterstützen die nationalen Dach- und Fachverbände in der Dopingbekämpfung.

Mitglieder

Wir sind offen für alle Interessierten, welche eine oder mehrere durch uns angebotene Sportarten ausüben wollen.

Priorität bei der Mitgliedergewinnung haben Jugendliche und aktive Sportlerinnen und Sportler aller Altersstufen.

Die optimale Betreuung unserer Mitglieder ist uns ein zentrales Anliegen. Ziel ist es, die Mitglieder längerfristig als Aktive im Verein zu behalten und sie für die ehrenamtliche Mitarbeit zu gewinnen.

Wir beschaffen uns regelmässig Informationen, welche uns Hinweise über die Bedürfnisse unserer Mitglieder geben.

Dienstleistungen

Wir setzen die Prioritäten auf folgende Leistungen:

  • Organisation und Förderung der sportlichen Aus- und Fortbildung;

  • Organisation eines regelmässigen Trainingsbetriebes;

  • Organisation von Vereinsanlässen, Wettkämpfen, Events usw.;

  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung einer Sportveranstaltung von nationaler Bedeutung;

  • Persönliche Betreuung, Beratung und Unterstützung der Mitglieder;

  • Gezielte Information über lokale, regionale und nationale Ereignisse und Themenbereiche von Interesse für die Mitglieder;

  • Präsentation und Unterstützung der Dienstleistungsangebote der Sportverbände, des Schweizerischen Olympischen Verbandes «Swiss Olympic» sowie von J+S.

Finanzen

Eine gesunde Finanzlage und die Sicherung der langfristigen Einnahmen stehen im Vordergrund unserer Bestrebungen. Mit der Finanzplanung wollen wir die zukünftigen finanziellen Bedürfnisse und Einnahmen unseres Vereins erfassen und steuern.

Wir wollen neben den Mitgliederbeiträgen als Haupteinnahme neue Finanzquellen, u. a. im Bereich Sponsoring, erschliessen.

Vereinsanlässe, Events, Wettkämpfe usw. sind konsequent auch als Plattformen für die Mittelbeschaffung auszunützen.

Führung und Organisation

Unsere Führung und Organisation richtet sich nach den konkreten Zielen in den angebotenen Sportarten.

Wir pflegen einen kooperativen, zielgerichteten Führungsstil.

Der Vorstand tritt im Sinne einer Kollegialbehörde geschlossen nach innen und aussen auf. Er trägt die Verantwortung für das gesamte Vereinsgeschehen.

Die verantwortlichen Funktionäre verfügen im Sinne der Effizienz über weitgehende Kompetenzen im Rahmen des bewilligten Jahresprogramms.

Die Führung stützt sich vornehmlich auf kompetente, fähige Ehrenamtliche, welche über entsprechende Erfahrung in ihrem Sachgebiet verfügen. Im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten engagieren wir dort, wo das Ehrenamt an seine Grenzen stösst, qualifizierte und ausgewiesene Personen im Teilzeitpensum mit entsprechender Entschädigung.

Information / Kommunikation

Wir bekennen uns zu einer offenen, objektiven und zeitnahen Information und Kommunikation. Wir setzen auf bewährte und moderne Instrumente wie

  • den Auftritt im Internet,

  • eine aktive Medienarbeit.

Zusammenarbeit

Zur Erreichung der Vereinsziele arbeiten wir mit anderen Vereinen und Organisationen in unserem Umfeld zusammen.

Mit folgenden Verbänden besteht eine aktive Zusammenarbeit:

  • Liecht. Schwimmverband,

  • Ostschweiz. Schwimmverband,

  • Swiss Swimming

Hauptsponsor:
Cosponsor:
Sponsoren: