Das sportliche Angebot

Leistungssport

Im Bereich Leistungssport soll bei den Kindern und Jugendlichen die Schwimmtechnik verfeinert und die Freude am Wettkampf gefördert werden. Es wird ein hohes Mass an Teamgeist erwartet. Seit Sommer 2016 betreiben die Liechtensteiner Schwimmvereine Balzner Schwimmclub (BSC), Schwimmclub Aquarius Triesen (SCAT) und Schwimmclub Unterland (SCUL) zusammen mit dem Liechtensteiner Schwimmverband (LSCHV) im Bereich Leistungssport ein gemeinsames Nachwuchsförderkonzept, indem der Wettkampfsport in einer Organisation, nämlich der Schwimmgemeinschaft Liechtenstein (SGLI) zusammengefasst ist.

Die Ziele des Nachwuchsförderkonzepts sind:

  • Trainingsverbesserung, umfassende Förderung und dadurch Leistungssteigerung der Nachwuchswettkampfschwimmer durch gemeinsame Trainingsgruppen der Liechtensteiner Vereine
  • Effektiverer und effizienterer Einsatz von professionellen Trainern
  • Vereinfachung organisatorischer Abläufe mit besserer organisatorischer und kommunikativer Einbindung der Eltern der Sportler
  • Verbesserte Nutzung der Schwimmbäder

Weitere Informationen zur SGLI finden Sie auf der homepage von Liechtenstein Swimming (www.lieswimming.li) unter der Rubrik Verband/Statuten und Regelemente.

Breitensport

Zum Bereich Breitensport zählen wir  das Plauschschwimmen für Kinder und Jugend­liche, die nicht an Wettkämpfen teilnehmen möchten, das Schwimmen für Erwachsene sowie unsere Kursangebote im Aqua-Fitness und Babyschwimmen. In diesen Grup­pen fördern wir Spass und Spiel, die wö­chentliche Fitness, den Gesundheitsaspekt der Bewegung im Wasser und das gesellige Beisammensein.

Hauptsponsor:
Cosponsor:
Sponsoren: