Home / News

Babyschwimmen

20.07.20 Ab 4.September 20 bieten wir einen Babyschwimmkurs an. Im Hallenbad Eschen und im Restaurant Krone Schellenberg. Genauere Infos und Anmeldung unter der Rubrik Kurse.

Info Betreff Schwimmkurse im HB Eschen auf Grund von Covid 19

14.06.20

Liebe Kinder, Liebe Eltern

Wir möchten Sie informieren wie der SCUL den weiteren Verlauf der Schwimmkurse plant. Ab dem 6. Juni 2020 ist das HB Eschen wieder geöffnet für den Trainingsbetrieb. Leider nicht zu den Zeiten wie wir sie vorher hatten für die Schwimmkurse. Weiter müssen wir ein Schutzkonzept einreichen wie wir den Betrieb durchführen. Wir dürfen max. mit 5 Kinder im Nichtschwimmerbecken sein. Wir könnten bis am 27. Juli Kurse geben aber dies ist sehr schwierig, da ab dem 3. Juli 2020 die Schulferien beginnen.

Aus diesen Gründen hat der Vorstand des SCUL entschieden, dass wir nach den Sommerferien neu starten mit den Schwimmschulkursen. Bereits bezahlte und gestartet Schwimmkurse behalten ihre Gültigkeit. Wir starten nach den Sommerferien neu mit den Vorgaben des Schulamts.

weitere Auskünfte erteilt Nadine Hassler

schwimmclub.scul@bluewin.ch 

Aktuelle Information Coronavirus

13.03.20

Liebe Vereine & Nutzer des Hallenbad SZU,

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat das Amt für Gesundheit Liechtenstein per 13. März 2020 die Schliessung aller öffentlichen Hallenbäder bis mindestens Ende März angeordnet.

Von diesen Massnahmen ist auch unser Hallenbad SZU betroffen. Somit entfallen per sofort alle Kurse und Trainings.

 

Wir werden euch auf den laufenden halten und wünschen viel Gesundheit.

Schwimmclub Unterland Eschen

Neues Kursprogramm Schwimmschule ab Januar 2020

06.01.20 Die nächsten Kurse der Schwimmschule starten am 30.Januar 2020

Infos und Anmeldung unter schwimmclub.scul@bluewin.ch oder per Whats app

Nadine Hassler Tel. +41 79 901 13 54

Download des Kursprogrammes als PDF.

Aquafitnesskurse ab Januar 2020

15.12.19 ab dem 8.Januar 2020 beginnen die neuen Aquafitnesskurse im Hotel Krone in Schellenberg

Anmeldungen unter hassler.frieda@gmail.com

oder 0041 79 469 37 98

Top Leistungen von Julia Hassler an der EM in Glasgow

09.12.19 Julia Hassler zeigte an der EM in Glasgow Topleistungen und realisierte mehrer Landesrekorde und Topplatzierungen

Bericht Volksblatt

Bericht 2 Teil

Bericht 3 Teil

Wahl zum Sportler-in des Jahres 2019 jetzt abstimmen!

22.11.19 Auch dieses Jahr sind Julia Hassler und Christoph Meier nominiert für die Sportler-in des Jahres 2019. Unter www.sportlerdesjahres.li können alle in Liechtenstein wohnhaften und arbeitenden Personen abstimmen. Der Schwimmclub Unterland unterstützt die zwei Spitzenathleten.

Landesmeisterschaft 2019

22.09.19 Die Liechtensteiner Landesmeister im Schwimmen heissen in diesem Jahr Julia Hassler und Patrick Vetsch. Dass die Beiden sich die Titel holen überraschte nicht wirklich. In den Juniorenkategorien wurden ebenfalls Titel verteilt. Die Titelträger hiessen neben Julia Hassler und Patrick Vetsch Leander Erne, Hermine Bloch, Edgar Bloch und Shania Aepli. Der Schwimmclub Unterland gratuliert den Schwimmer-innen der SGLI Siegern zu Ihrem Erfolg.

Schwimmkompetenz in Liechtenstein

15.05.19 Darüber, wie gut Liechtensteins Kinder schwimmen können, sind sich Schulamt und Schwimmvereine nur teilweise einig. Während Schulsportinspektor Christian Fischer «keine Probleme» erkennen kann, sind manche Klubverantwortliche skeptisch. Meistens reicht das Schulschwimmen nicht aus um richtig schwimmen zu lernen. Daher ist es sehr wichtig, dass Kinder ab 4 Jahren eine Schwimmschule besuchen.

Bericht Liechtensteiner Vaterland 15.05.19

 

 

Julia Hassler verdient meinen grössten Respekt Interview mit Sportjournalist Ernst Hasler

SGLI am Schweizer Jugendcup-Final in Burgdorf

17.04.19 Schwimmer-innen der SGLI qualifizierten sich für die Teilnahme am Jugendcup-Final in Burgdorf

Bericht Liechtensteiner Vaterland vom 16.04.19

Kidsliga und Aquarius Trophy

Am 16.03.2019 starteten unsere jüngsten Schwimmer bei einem kombinierten Wettkampf in Triesen. Am Vormittag fand die Kidsliga statt und am Nachmittag die Aquarius Trophy. Die SGLI startet mit 12 Athletinnen und Athleten - und holt 34
Medaillen. Bei den Wettbewerben der Kidsliga geht es in erster Linie um das Beweisen wichtiger technischer Elemente wie Start, Unterwasserphasen, Wenden, Beinschlag usw

28.Int.Schwimmfest der Stadtwerke Heidenheim

Das internationale Schwimmfest fand vom 22- 24.03.2019 in Heidenheim statt. Die SGLI trat unter der Leitung von Ildiko Bundics mit 25 Athleten bei diesem Saisonhighlight an und belegte – obwohl die besten Schwimmer in Uster bei der Schweizer Meisterschaft weilten- einen starken zweiten Rang unter 50
teilnehmenden Vereinen aus Deutschland, Oesterreich, der Schweiz und Liechtenstein. Fleissigste Medalliensammlerin war mit 7x Edelmetall Cara Banerjee, gefolgt von Hermine Bloch und Anna Burtscher mit jeweils 5x Edelmetall. Die Liechtensteiner Schwimmer gewannen insgesamt 40 Medaillen. Viele neue Bestzeiten wurden erzielt sowie Limite für die Schweizer und Deutsche Nachwuchsmeisterschaft.

Schweizer Langbahnmeisterschaft in Uster

Am gleichen Wochenende wie der Wettbewerb in Heidenheim, fand die Schweizer Langbahnmeisterschaft in Uster statt. Ueber 400 Schwimmer und Schwimmerinnen aus der ganzen Schweiz und Liechtenstein versuchten ihre
Trainingsleistungen auch unter Wettkampfbedingungen bei diesem Saisonhighlight abzurufen. Neben neuen Bestzeiten ging es hier auch
darum Limite bspw. für die Kleinstaatenspiele in Montenegro Ende Mai oder die Schweizer Nachwuchsmeisterschaft in Basel im Juli zu erreichen. Neben den SGLI Sportlern waren auch Christoph Meier und Patrick Vetsch am Start, die beide in Schweizer Clubs trainieren. Das Highlight am Tag 1 der Schweizer Meisterschaften natürlich Christophs Landesrekord und WM-Limite, doch es fielen auch noch 3 weitere persönliche Bestzeiten durch Felix Bruch, Matthias Friederici. Aufgrund seiner grossartigen Leistungen bei der Schweizer Meisterschaft wurde Gian-Andrin Tanno von Swiss Swimming für die in Graz stattfindende Multinations Jugendcup nominiert. Hierbei handelt es sich um einen Auswahlwettkampf, bei dem jeweils ein Schwimmer pro Disziplin und Nation startet. Eine grossartige Gelegenheit mit der Schweizer Nationalmannschaft europäische Schwimmluft zu schnuppern.

38.ordentliche DV des LschV

Die 38. ordentliche Delegiertenversammlung fand am 28.03.2019 in Nendeln statt. Neben den vorgelegten Jahresberichten der technischen Leitungen und des Präsidenten waren auch der Jahresabschluss 2018 sowie das Budget 2019 Punkte auf der Tagesordnung. Der Vorstand ist nun wieder komplett besetzt und setzt sich wie folgt zusammen: Thomas Meier (Präsident), Claudia Berliat (Aktuar), Susanne Burtscher (Kassier), Verena Neidow (TL International), Peter Mohler Erne (TL National Elite), Daniela Bini (TL National Junioren), Doris Wille (TL Nachwuchs), Michaela Thöni (Events & Services), Alexandra Schiedt (Sponsoring).

Der SCUL bei der Beerli Hausmesse in Au

30.03.2019 Am Samstag 30. März 19 konnte der SCUL sich für die grosszügige finanzielle Unterstützung von Beerli Sonnenstoren bedanken. Ein Teil des Vorstandes und Felix Bruch halfen bei der Hausmesse tatkräftig mit. Die Gäste wurden von uns bewirtet. Es war für uns wieder eine tolle Möglichkeit uns in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Flöserfisch in Buchs

01.12.2018 Am Samstag 1. Dezember nahmen 12 Schwimmer-innen vom Schwimmclub Unterland am Flöserfisch in Buchs teil. Bei diesen Teilnehmer-innen handelt es sich um Breitensportler-innen die sonst nie an Wettkämpfen teilnehmen. Es war für sie einmal eine andere Erfahrung an einem Wettkampf teilzunehmen. Sie durften sich über 4 Goldige Fischli und 3 Silberne freuen. Bei den Jüngsten wurde speziell gejubelt, so konnte sich Erik Heinrich über Gold und Emilian Marxer über die Bronzemedaille bei den 7-Jährigen über 25m Freistil freuen. Die 1. Staffel des SCUL mit den Grösseren wurde über 100m Lagen Zweite. Die Schwimmer-innen Lars Heule, Anika Door, Mark Fischer und Amrei Weber. 

Sommer-Schweizermeisterschaft in Aarau

16.07.2018 Die SCUL-Athleten Moritz und Paul Banjeree, Livia Herle, Lotte Pongs und Marvin Slanschek starteten am vergangenen Wochenende für die Schwimmgemeinschaft Leichtenstein (SGLI) bei der Sommer-Schweizermeisterschaft in Aarau. SGLI-Trainer Tobias Heinrich war mit den gezeigten Leistungen seiner Schützlinge sehr zufrieden. Neben einigen persönlichen Bestzeiten qualifizierten sich Livia und Marvin für die jeweils am Nachmittag stattfindenden Finalläufe. Dabei verfehlte Marvin mit dem 4. Rang über 50 m Rücken knapp das Podest.  

Zeitungsbericht Liechtensteiner Volksblatt Ausgabe 16.07.2018

Hermine Bloch gewinnt Vierkampfwertung

10.06.2018 Beim stark besetzten 29. Int. Langstreckenrennen in Rosenheim (D) gewann Hermine Bloch neben vielen Medaillen in Einzelrennen den Siegerpokal der Vierkampfwertung (Jahrgang 2006). Zu anschaulichen Gesamtbilanz der Schwimmgemeinschaft Liechtenstein von 13 Gold-, 13 Silber- und 9 Bronzemedaillen trugen auch die weiteren SCUL-Athleten Banerjee Cara, Banerjee Moritz, Banerjee Paul, Burtscher Anne und Schiedt Julius bei.

Meeting national de Strasbourg

31.01.2018 Beim Meeting national de Strasbourg (F) überzeugten die SGLI-Athletinnen und -Athleten. Sie konnten sich über viele neue persönliche Bestzeiten, Siege und Limiten für die Schweizermeisterschaften, die Nachwuchs-Schweizermeisterschaft sowie die Sportschule freuen.

Zeitungsbericht Liechtensteiner Volksblatt Ausgabe 31.01.2018

Hauptsponsor:
Cosponsor:
Sponsoren: